Sie sind hier: Start
DeutschEnglishFrancais
11.12.2017 : 12:12 : +0100

Start

Norfer Löschzug im Einsatz am Norfer Bahnhof

Am letzten Sonntag rückte gegen 13.00 Uhr die Norfer Feuerwehr unter Leitung von Ingo Otten zu einem Einsatz in der Nähe des Norfer Bahnhofs aus. Bei einem Personenwaggon der Deutschen Bahn blockierten die Bremsen, so dass es zu Qualmentwicklung und Brandgefahr kam. Der Lokführer stoppte den Zug ausserhalb des Bahnhofsgeländes, nachdem er vorher die Passagiere am Bahnsteig aus dem Zug gelassen hatte. Ausser zwei Löschzügen aus Norf, von denen einer als erstes Fahrzeug am Einsatzort war, kamen auch noch Löschzüge aus Neuss, sowie Krankenwagen, die aber glücklicherweise nicht benötigt wurden. Nachdem die Sachlage geklärt war, wurden die Räder und die Achse mittels Wasser von einem Zug der Norfer Feuerwehr gekühlt und die anderen Einsatzfahrzeuge konnten wieder in ihre Leitstellen zurückfahren. Schön, dass alles so glimpflich abgelaufen ist, niemand verletzt wurde und die Norfer Feuerwehr einmal mehr verdammt schnell am Einsatzort angelangte. Danke.