Sie sind hier: Öffentliches > Kita
DeutschEnglishFrancais
19.9.2018 : 6:47 : +0200

Öffentliches

DRK-Kindertageseinrichtung Schlicherum

1990 übernahm der Deutsche Rote Kreuz-Kreisverband Neuss e.V. die Trägerschaft des Kindergartens in Schlicherum.
In drei Gruppen erleben hier 65 Kinder und 7 Pädagogen im Haus an der St. Antoniusstr. 31 in Neuss Schlicherum den Tag.
Das pädagogische Konzept der Einrichtung orientiert sich an den Grundsätzen der italienischen Ärztin und Reformpädagogin Maria Montessori.
Deren Leitsatz „Hilf mir es selbst zu tun“ ist pädagogische Grundlage für die Schlicherumer Erzieherinnen.

Die Pädagoginnen verstehen sich als Entwicklungsbegleiter, sie nehmen Abstand von der „Zeigefingerpädagogik“. Gemeinsam das Leben zu entdecken, zu forschen, voneinander zu lernen und vor allem Spaß miteinander zu haben ist Ihnen wichtig.

„Das Prinzip unserer Arbeit mit den Kindern“; so die Montessoripädagogin und Leiterin der Einrichtung Helmi Bruch–Segschneider, „ist immer ganzheitlich, wir möchten den natürlichen Wissendurst der Kinder stillen und ihre Selbstständigkeit stärken.“
Zusätzliche Arbeitsgemeinschaften, wie Kiddy-Englisch, eine Theater-AG, eine Musik und Sprach-AG ergänzen das Bildungsangebot der Tageseinrichtung.

Darüber hinaus wird Elternarbeit in der Einrichtung großgeschrieben. Elternnachmittage, Elternstammtisch und ein Elterncafe bieten die Möglichkeit zum besseren Kennenlernen und zum gegenseitigen Austausch.

„Die Eltern vertrauen uns das Wertvollste an, was Sie haben – Ihre Kinder“ so die Leitung, „darum ist es wichtig das sie genügend Möglichkeit haben uns zu begegnen und uns hoffentlich zu vertrauen.“

Wer Näheres über die Einrichtung erfahren möchte kann unter der Telefonnummer 02137-952098 einen Termin mit Helmi Bruch-Segschneider vereinbaren.