Sie sind hier: Start
DeutschEnglishFrancais
11.12.2017 : 12:00 : +0100

Start

Unser Wetter

Neue Einträge oder Aktualisierungen

Am Wochenende neue Öffnungszeiten
Rehasport in Norf

Fotogalerien und Magazine

Aus technischen Gründen gibt es momentan keinen Zugriff auf diese Daten.

+++Aktuell+++


Zum Schulanfang sinnvoll einkaufen

Der Einzelhandel bietet dem Discounter Paroli. Am Lessingplatz bei Schreibwaren Zimmer gibt es Beratung inklusive.

Termine

 


 

Freitag, 18. August 2017
Wochenmarkt auf dem Lessingplatz in Norf

 

19.bis 22. August 2017
Schützenfest in Allerheiligen

 

Freitag, 25. August 2017
Wochenmarkt auf dem Lessingplatz in Norf

 

26.bis 29. August 2017
Schützenfest in Neuss

 

Dienstag, 29. August 2017
Ende der Sommerferien in NRW

 

 

Ihre Meinung ist gefragt

Bei der letzten Landtagswahl im Mai teilten sich CDU und SPD noch die 4 Bäumchen im Norfer Kreisverkehr, bis das Ordnungsamt oder das Amt für Verkehrslenkung die Plakate nach einigen Tagen abnehmen liess. Nun scheint aber eventuell der Kanzlerbonus für eine längere Lebensdauer der Plakate an dieser Stelle zu sorgen. Welche Meinung gibt es hierzu eigentlich im Neusser Süden? Stört so etwas, fühlen Sie sich belästigt oder ist es egal. Ihre Meinung bitte an info(at)meinnorf.de

Umleitung wegen Bauarbeiten

Nur die Durchfahrt ist gesperrt, nicht die Einfahrt

Zur Zeit werden auf der Südstrasse zwischen Feuerbachweg und Ulmenalle die Bushaltestellen barierefrei umgebaut. Es werden also in diesem Bereich die Bürgersteige erhöht. Die Südstrasse ist deshalb "gesperrt" und eine Umleitung ist ausgeschildert.
Von der Uedesheimer Straße (Optik Fischer) kann die Südstraße bis Feuerbachweg befahren werden und ab neuem Friedhof bis zur zweiten Einfahrt Ulmenallee.
Der Lessingplatz mit seinen Geschäften (z.B. Lotto Zimmer) ist also vom Süden her nach wie vor problemlos zu erreichen. Ende Agust sollen die Bauarbeiten im genannten Bereich beendet sein.

Ausweise in Außenstellen nur mit Termin

Der Eingang auf der Rilkestr. 5 (Rückseite Lessingplatz)
Hier wird saniert

Da das Rathaus in Norf saniert wird, befindet sich die Außenstelle nun auf der Rückseite des Lessingplatz.

Rilkestr.5 

Das Bürgeramt der Stadt Neuss weist darauf hin, dass in den Bürgeramtsaußenstellen in Holzheim und Norf für die Beantragung und Abholung aller Ausweisdokumente eine Terminvereinbarung nötig ist.

Aufgrund der deutlich längeren Bearbeitungszeiten bei den neuen Ausweisanträgen war es teilweise zu erheblichen Wartezeiten gekommen. Die Notwendigkeit einer Terminabsprache besteht sowohl für die Beantragung, wie auch für die Abholung von Reisepässen, Personalausweisen, Kinderreisepässen und allen vorläufigen Ausweisdokumenten. Terminabsprachen können während der Sprechzeiten persönlich oder telefonisch erfolgen. 

Die Außenstelle in Norf hat die Telefonnummer 02131-908600 und ist montags von 14 bis 16 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Interessantes aus der Region

Freier Eintritt bei Sommerferienaktion im Kreismuseum Zons

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen-Zons. Freien Eintritt im Kreismuseum Zons gibt es mit der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss noch an zwei Terminen in diesen Sommerferien: Am 17. und 24. August bieten Museumsleiterin Anna Karina Hahn und ihr Team Familienkarten-Inhabern kostenlosen Eintritt an der Schloßstraße 1 in Dormagen-Zons.Öffnet internen Link im aktuellen Fenster [mehr]

Reihe „Samstags im Park“

Zu dem Theaterstück „In 50 Minuten um die Welt“ von den Clownnixen lädt das städtische Jugendamt Kinder ab vier Jahren und deren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Samstags im Park“ in den Stadtgarten am alten Wasserturm ein. Am Samstag, 26. August 2017, 15 Uhr, wird eine clowneske Fernreise für alle geboten, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen oder dürfen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]

Rhein-Kreis Neuss empfiehlt neue Warn-App für die Bevölkerung

Ob drohender Starkregen oder ausgetretene Gefahrstoffe – die Bevölkerung soll schnell informiert werden über das, was vor ihrer Haustür passiert. Deshalb empfiehlt der Rhein-Kreis Neuss die neue Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz „Warn-App NINA“ genannt.Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]

Online-Anmeldung hilft Wartezeiten zu vermeiden

Rund 100 000 Bürgerinnen und Bürger Jährlich nutzen den Service des Rhein-Kreises Neuss, sich online beim Straßenverkehrsamt zu informieren, dort einen Termin zu vereinbaren oder ein Wunschkennzeichen zu reservieren. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]